Von Schwarztee bis Oolong: Diese 7 Teesorten fördern Ihre Gesundheit

Von Schwarztee bis Oolong: Diese 7 Teesorten fördern Ihre Gesundheit

Brauen Sie sich Ihre eigene Medizin mit den 7 besten Teesorten und ihre verblüffenden Vorteile für Ihre Gesundheit.

Eine Tasse Tee zum Wohlfühlen kann an regnerischen Tagen Balsam für die Seele sein und unseren Körper von innen wieder reinigen. Tee ist allerdings so viel mehr als nur eine Alternative zum Kaffee. Untersuchungen zeigen immer wieder, wie vorteilhaft verschiedene Teesorten für die Gesundheit sein können.
Vom Schutz für unsere Zähne und unser Herz bis hin zu krebshemmenden Eigenschaften: Das geschmackvolle Heißgetränk könnte genau das antioxidative Wundermittel für Ihre Gesundheit sein, das Sie brauchen. Informieren Sie sich hier über die besten Teesorten im Sortiment von Mutter Natur:


Der beste Tee bei einer Magenverstimmung


Pfefferminz

Der Magen spielt verrückt? Greifen Sie nach Pfefferminze. Es gibt einen Grund dafür, warum so mancher nach einer Mahlzeit gerne einen Pfefferminztee genießt. Dieser bekämpft Blähungen, Gas und Flatulenzen und das dank seiner krampflösenden Eigenschaften. Viele Menschen, die an dem sogenannten Reizdarmsyndrom leiden, lassen sich diese Teesorte häufig verschreiben, um Krämpfe und Spasmen zu lösen. Das im Tee enthaltene Menthol entspannt die Muskeln, um Stress und Ängste abzubauen, die für die Störung im Verdauungstrakt u.a. verantwortlich sein können.


Bester Tee für Antioxidantien

Schwarztee

Schützen Sie mithilfe von Schwarztee Ihre Zellen vor freien Radikalen. Der Koffeingehalt in dieser Teesorte macht Sie wacher und die darin enthaltenen Polyphenole – sogenannte Antioxidantien – können die Entstehung von diversen Krebsarten verhindern. Studien diesbezüglich haben auch gezeigt, dass Schwarztee das Risiko für Schlaganfälle senken und den Ausbruch von Demenz vorbeugen kann.


Bester Tee für das Herz

Oolong

Wenn Sie lange jung und gesund bleiben möchten, dann sollten Sie sich hie und da eine Tasse Oolong Tee mit wichtigen Antioxidantien gönnen. Die darin enthaltenen Polyphenole fördern die Beseitigung von freien Radikalen und können Schäden, die durch diese frei beweglichen Zellen ausgelöst wurden, bekämpfen. Außerdem sagt man dem Oolong Tee nach, dass er das Risiko für Eierstockkrebs bei Frauen signifikant senken kann.


Bester Tee für einen guten Schlaf

Kamille

Wenn Sie 30 Minuten vor dem Schlafengehen eine Tasse Kamillentee zu sich nehmen, dann ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Sie schneller und friedlicher einschlafen. Das Flavonoid namens Apigenin bindet Rezeptoren ans Gehirn, was den Schlaf fördert und eine beruhigende Wirkung hat. Es erhöht auch das Glycin im Körper, eine Chemikalie, die Nerven und Muskeln entspannt und Stress nach einem hektischen Tag abbaut.


Bester Tee fürs Abnehmen

Grüner Tee

Überfliegen Sie doch einmal die Inhaltsstoffe auf der Packung von jeder existierenden Diät-Nahrungsergänzung und Sie werden mit Sicherheit Grüntee-Extrakt darunter finden. Dieser Wundertee besitzt fettverbrennende Eigenschaften und erhöht Ihren Grundumsatz. Das darin enthaltene Koffein verhindert das Nachmittagstief nach einer ausgiebigen Mittagsmahlzeit, versorgt Sie mit Antioxidantien und fördert dabei Ihren Gewichtsverlust.


Bester Tee für eine jugendliche Ausstrahlung

Weißer Tee

Ein weiterer antioxidativer Wundertee, der aufgrund der Präsenz von freien Radikalen den Alterungsprozess verlangsamen kann. Die Eigenschaften von Weißtee fördern eine schnellere Heilung von beschädigter Haut und schützen vor den Effekten von UV Licht. Polyphenole, Flavonoide und Tannine verhindern das Wachstum von Bakterien im Mund und reduzieren Plaque und sogar Karies.


Bester Tee für das Immunsystem

Sonnenhut (Echinacin)

Trotzen Sie der Grippewelle, die gerade im Büro die Runde macht – und zwar mit einer regelmäßigen Tasse Sonnenhut Tee. Es handelt sich hierbei um eines der besten pflanzlichen Heilmittel gegen immer wieder vorkommende Erkältungen und andere Atemwegsinfektionen und wurde jahrhundertelang von vielen Stämmen als Medizin eingesetzt. Untersuchungen haben gezeigt, dass die grippebekämpfenden Eigenschaften von Sonnenhut nicht nur ein Ammenmärchen sind: diese großartige Kornblume erhöht die Anzahl der weißen Blutkörperchen - ideal zur Bekämpfung von Infektionen.

Category Tags